Rarität am Schlosspark Sansoussi in Potsdam

Baujahr
etwa im Jahre 1890
Saniert/Modernisiert: 
1994/95 & 2005 & 2010
Etagenanzahl
2 Etagen
Lage im Haus
Hochparterre & Remise
Wohnungsgröße
Zirka 158 Quadratmeter
Anzahl der Räume
7 Zimmer
Verfügbarkeit
nach Absprache
Badezimmer
vorhanden
Keller
vorhanden
Aussenflächen
Gemeinschaftsgarten
Heizungsart
Erdgas-Zentralheizung
Einbauküche
vorhanden
€ 663.600,00
Zzgl. Käufercourtage 7,14% (inkl. MwSt.) des Verkaufspreises

Diese absolute Rarität inmitten des Potsdamer UNESCO-Weltkulturerbes in der ruhigen Seitenstraße lässt Ihre Träume wahr werden. Gestalten Sie diese Immobilie, bestehend aus drei Einheiten, Ihren individuellen Bedürfnissen & Lebensumständen entsprechend. Die im Jahre 1890 errichtete Stadtvilla erstreckt sich auf insgesamt drei Etagen und wurde in den Jahren 1994/95 saniert. Zum Verkauf stehen die beiden im Hochparterre befindlichen Eigentumswohnungen im Haupthaus sowie die im Jahre 2010 kernsanierte Remise im wunderschön angelegten großzügigen Garten des Anwesens.

Die beiden Eigentumswohnungen verfügen jeweils über zwei Zimmer sowie ein Tageslicht-Badezimmer mit Badewanne & eine Küche. Die insgesamt 104 Quadratmeter erstrecken sich auf der gesamten unteren Etage der Stadtvilla. Die zwei Balkon haben jeweils einen direkten Zugang zum Vorgarten bzw. zum großen Hauptgarten. Ob Sie die Wohnungen separat oder verbunden nutzen, obliegt Ihren persönlichen Ansprüchen. Entfalten Sie sich und lassen Sie Ihren Gestaltungsmöglichkeiten freien Lauf.

Die im zirka 400 Quadratmeter großen Sonnengarten befindliche lichtdurchflutete Remise ist zirka 54 Quadratmeter groß und besticht durch das luftige Raumgefühl.

Sie verfügt über zwei Eingänge sowie einen weiteren Terrassen/-Gartenzugang. Im offen gehaltenen Atelier im Erdgeschoss befindet sich das kleine Badezimmer. Über eine schmale Treppe gelangen Sie auf die Galerie der Remise mit zwei weiteren kleinen Zimmern.

Erleben Sie die Faszination dieser außergewöhnlichen Immobilien unweit des über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Schloss Sanssouci. Wohnen oder Arbeiten oder beides? Hinsichtlich der Nutzungsmöglichkeiten werden Ihrer Kreativität hier keine Grenzen gesetzt.

Die Immobilie liegt in malerischer Umgebung im Potsdamer Stadtteil Bornstedt.

Bornstedt, das italienische Dörfchen mit Campanile:

Der Ortsteil Bornstedt, der wie Fontane schreibt "die Rückwand von Sanssouci“ ist, lockt mit bekannten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen. Dazu zählen insbesondere das Krongut und die Kirche mit dem Bornstedter Friedhof, der Volkspark und die Biosphäre. Seit 1935 ist Bornstedt ein Ortsteil Potsdams.

Das Bornstedter Feld ist von der weltberühmten Potsdamer Kulturlandschaft umgeben - und von Havelseen, kleinen Wäldern und der weiten Lennéschen Feldflur.

Diese besondere Lage bietet Ihnen einen größtmöglichen Erholungswert und ein äußerst repräsentatives Wohnumfeld. Alle Wünsche an Kultur- und Einkaufsmöglichkeiten sind in wenigen Fuß- oder Fahrminuten erreichbar.

Die Metropolenregion Berlin hält mit ihren vielfältigen Angeboten ein einmaliges und grenzenloses Entwicklungsfeld Ihrer beruflichen und persönlichen Interessen bereit.

Auch die Anbindung an die beiden internationalen Flughäfen in Berlin ist in ca. 40 Minuten Fahrtzeit gegeben.

Potsdam Bornstedt

Etagenwohnung